Haus der Kinder Zidowitz

Norderende 20, 25853 Bohmstedt

 

Leiter/Träger/Kontakt

Haus der Kinder Zidowitz GbR

Telefon: (04671) 60 22-0
Telefax: (04671) 60 22-29
E-Mail: leitung@hausderkinder.net
Internet: www.hausderkinder.net

 

Aufnahme/Zielgruppe

Aufnahme finden verhaltensauffällige und neurotisierte Kinder und Jugendliche von 3 - 18 Jahren mit den Problemen: Schulunlust, Schulleistungsstörungen, Störung des Konfliktlösungsverhaltens, Wahrnehmungsstörungen, Selbstwertproblematiken und Beziehungsproblematiken in der Familie. Gesetzliche Grundlagen sind die §§ 34, 35a, 41 KJHG.

 

Differenzierung

Pferdekoppel „Mein Zug ist abgefahren. Ich hab keinen Bock auf nix mehr, Schule ist Scheiße, ich häng lieber mit den Kumpels ab.“

Viele Kids haben diese Einstellung und mit jedem Tag, der vergeht, findet Zukunft nicht statt. Genau hier wird angesetzt: Perspektive und Ideen entwickeln, Schon- und Schutzraum bieten, Vertrauen vermitteln und Motivation spenden, Spaß am Leben entdecken und in kleinen Schritten das Leben neu gestalten. Wie werden diese Ziele umgesetzt?

  • Qualifiziertes pädagogisches Personal betreut die Gruppe rund um die Uhr
  • Die Kids haben ihren hausinternen Coach, der sich um alle Lebensbereiche kümmert
  • Die Heimleitung lebt in der Einrichtung
  • Supervision, Dienstsitzungen, Dokumentation: Die Qualität der Arbeit ist wird mit jeder Erfahrung besser
  • Enge Kontakte zu Therapeuten, Ärzten, Schulen und Ämtern: Chancen durch Vernetzung nutzen
  • Lerntherapie und Therapie für Sensorische Integration durch die Leiterin, Diagnostik von Wahrnehmungs- und Lernschwächen, Autogenes Training im hauseigenen Therapieraum, Konzentrationsprogramme, lösungsorientierte Beratung, Elterngespräche, Personal Coach/ Psychologischer Berater im Team
  • Abstimmung mit den Eltern/Vormündern in grundsätzlichen erzieherischen Fragen
  • Basketballplatz
  • Zwei Hunde, Pferdekoppel, Bolz- und Basketballplatz, Gewächshaus und Angelsee
  • Eine Trainingswohnung mit zwei Plätzen ist im Haus: Üben unter Anleitung, das Leben auch außerhalb zu meistern
  • Klötern und Klüddern in der Werkstatt, der Zivi hilft gern
  • Runter vom Sofa: Spaß am Leben durch Gruppenerlebnisse, Freizeitaktivitäten und jährliche Urlaubsreisen
  • Ausgewogene und gesunde Ernährung, Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten

 

Schulische/berufsbildende Angebote

Grundschule im Ort, alle öffentlichen Schulen mit dem Schulbus in geringer Entfernung.

 

Kurzbeschreibung/Besonderheiten

Das Haus der Kinder liegt inmitten von Nordfriesland am Waldesrand, nahe an der Nordsee gelegen. Auf über 700 Quadratmetern Wohnfläche mit großen, hellen Zimmern und 3500 Quadratmetern Garten werden seit 1997 zehn Kinder und Jugendliche vom Erstklässler bis zur Volljährigkeit rund um die Uhr betreut.
Aus unserem stabilen und sicheren sozialen Umfeld gelingt es besser, die Kids emotional aufzufangen und Identitätsfindung zu erleichtern. Jeder Einzelne hat wiederkehrende Aufgaben innerhalb der Gruppe, wo durch das Gemeinschaftsgefühl, die Verantwortung, sowie Eigenständigkeit und Verselbständung gestärkt werden.

Neben der individuellen Förderung der Fähigkeiten und Stärken des Einzelnen wollen wir Ratgeber, Vorbild und Ansprechpartner sein, um gemeinsam Defizite auszugleichen – unter Berücksichtigung der individuellen Biografie. Eltern und andere Bezugspersonen werden möglichst weit in den pädagogischen Prozess eingebunden mit dem Ziel, durch neue Wege und verändertes Denken eine schnelle Rückführung in die Familie zu erreichen. Die hauseigenen Therapieangebote, das dörfliche Umfeld, Leben und Lernen in Gemeinschaft sowie Freizeit- und Sportangebote sollen es den Kids ermöglichen, Vergangenes hinter sich zu lassen und den Mut zu fassen, mit neuem Optimismus ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen.

 


Seite/Dokument herunterladen

Beschreibung:
Aufnahme finden verhaltensauffällige und neurotisierte Kinder und Jugendliche von 3 - 18 Jahren mit den Problemen ...

Zum Seitenanfang