Kinderheim Bi de Uhlen

Kinderheim Bi de Uhlen

Könsbyfeld 1, 24364 Holzdorf

 

Leiter/Träger/Kontakt

Christine Butzke, Erzieherin, Systemische Beraterin, Reittherapeutin

AP: Christine und Burkhard Butzke
Telefon: (04352) 14 84
Mobil: (0174) 187 31 80
Mobil: (0172) 188 54 58
E-Mail: BideUhlen@web.de
Internetseite: www.kinderheim-bideuhlen.de

 

Aufnahme/Zielgruppe

  • Koedukativ
  • ab 5 Jahre
Jede Aufnahmeanfrage wird individuell betrachtet und beraten, aus diesem Grund bleiben wir flexibel in unseren Entscheidungen.

 

Unterbringung/Platzzahl/Lage

Unterbringung

  • Vollstationäre Unterbringung von bis zu 9 Kindern/Jugendlichen im Haupthaus in Einzelzimmern
  • Trainingswohnung für 3 Jugendliche ab 16 Jahren auf dem Gelände des Hofes
  • Betreutes Wohnen in eigenem Wohnraum der Jugendlichen oder jungen Erwachsenen
Mitten auf dem Land, zwischen Ostsee und Schlei, liegt unsere Einrichtung, eine ehemalige Bauernstelle. Ohne Fahrrad ist man hier aufgeschmissen, so lernen unsere Kinder körperlich aktiv zu sein. Durch die vielen Reize der Natur, der Pferde, der Tiere des Hofes, der großen Angebotspalette lernen sie auch geistig beweglich zu werden.

Die Umgebung, in der wir leben, ist uns eine große „pädagogische“ Stütze. Die zentralen Orte sind Kappeln und Eckernförde, in denen sich ein Teil unseres Alltages abspielt.

Betreuung
  • 2 Erzieher mit Erstausbildung im Handwerk
  • 1 Erzieherin mit lerntherapeutischer Ausbildung
  • 1 Projektleiter/Handwerker
  • Psychologin auf Honorarbasis
  • Supervisor/QM Manager auf Honorarbasis
  • Lerntherapeutin auf Honorarbasis
  • Wir nutzen viele Gelegenheiten zur Weiterbildung

 

Schulische/berufsbildende Angebote

  • Grund- und Förderschule in Waabs
  • Hauptschule in Rieseby
  • Gemeinschaftsschule in Kappeln (Haupt-/Realschule)
  • Förderschule (Oberklassen) in Kappeln
  • Gymnasium/Gesamtschule in Eckernförde
  • Berufsschulen in Kappeln und Eckernförde
Über den Ausbildungsverbund Eckernförde realisieren wir überbetriebliche Praktika, die oft zu einem Ausbildungsverhältnis führen (80%).

 

Kurzbeschreibung/Besonderheiten

Wir beschäftigen uns mit ERZIEHUNG, einer Tätigkeit, die sich immer wieder im MITEINANDER vollzieht. Dabei bekommt vor allem die BEZIEHUNG, als eine von LIEBE und RESPEKT getragene BEGEGNUNG, einen großen Teil unserer AUFMERKSAMKEIT.

Wir arbeiten LÖSUNGSORIENTIERT, um eine größtmögliche FLEXIBILITÄT zu erhalten und sie unserem KLIENTEL anbieten zu können. Dabei orientieren wir uns an der ZUSAMMENARBEIT mit allen Beteiligten. Unser BLICK richtet sich dabei auf die ZUKUNFT und den WEG, den es dabei gemeinsam zu gehen gilt.

Nutzen Sie unsere Stärken
Für Kinder/Jugendliche mit:

  • Schulangst/Schulverweigerung/Integrationsproblemen
  • Lernschwierigkeiten/ADHS/Legasthenie/Dyskalkulie
  • Sozialer Angst/Emotionaler Auffälligkeit/Störung des Sozialverhaltens
  • Sexuellem Missbrauch/Gewalterfahrung

Für die Zusammenarbeit mit:

  • Eltern/Reintegration
  • Schule/Unterstützung der Lehrkräfte/Einzelbeschulung
  • Betrieben/Ausbildungsverbund zur Verselbständigung
  • Zukunftsplanung
  • ASD

 


Seite/Dokument herunterladen

Beschreibung:
Mitten auf dem Land, zwischen Ostsee und Schlei, liegt unsere Einrichtung, eine ehemalige Bauernstelle. ...

Zum Seitenanfang