Kinderhaus Eiderstedt

Karkenstraat 5, 25882 Tetenbüll
Familienanaloge Kleineinrichtung

 

Leiter/Träger/Kontakt

Sylvia Koch

Telefon: (04862) 6 86
Telefax: (04862) 15 98
Internetseite: www.kinderhaus-eiderstedt.de

 

Aufnahme/Zielgruppe

Koedukativ, im Alter ab 3 Jahren mit einer Begleitung bis zur Selbständigkeit oder Reintegration in die Herkunftsfamilie.

 

Unterbringung/Platzzahl/Lage

  • 9 Kinder und Jugendliche
  • Tetenbüll liegt im Herzen der Halbinsel Eiderstedt in der Nähe von St.-Peter-Ording

 

Schulische/berufsbildende Angebote

Alle öffentlichen Schularten sind im Ort oder der näheren Umgebung gut zu erreichen.

 

Weitere Schwerpunkte

Familienanaloge Strukturen durch Bezugserziehersystem und das Leben der Trägerin im Haus.

 

Kurzbeschreibung/Besonderheiten

Das Kinderhaus Eiderstedt liegt im Ortskern von Tetenbüll, einem kleinen Ort auf Eiderstedt.

Die Rahmenbedingungen erlauben es uns, 9 Jungen und Mädchen im Alter ab 3 Jahren aufzunehmen. Der Einrichtung stehen 450 qm Wohnraum zur Verfügung, aufgeteilt in Haupthaus, Gästehaus und eine separate Wohneinheit zur Verselbständigung. Wir bieten familienanaloge Strukturen durch das Arbeiten im Bezugserziehersystem und die Tatsache, dass die Trägerin seit 18 Jahren in der Einrichtung lebt. Alle Mitarbeiter/innen zeichnen sich durch ihre Kompetenz, ihr hohes Engagement, ihre Bereitschaft zur Kontinuität und ihre persönliche Reife aus.

Unterstützt und beraten werden wir von Psychologen, Heilpädagogen, Logopäden, Supervisoren und Physiotherapeuten, die speziell die Anamnese bei der Aufnahme intensiv begleiten. Daraus erwächst eine klare Übersichtü ber die Ressourcen der Kinder und die Herangehensweise an erreichbare Ziele, basierend auf den Ergebnissen aus Trauma- und Resilienzforschung.

Wir fördern durch individuelle Hilfen die schulische und berufliche Entwicklung mit dem Ziel auf eine selbständige und zufriedene Lebensgestaltung. Ein angemessenes Sozialverhalten ist dazu ebenso notwendig wie verantwortliches Handeln. Wir praktizieren eine individuelle Elternarbeit, ausgerichtet an den Möglichkeiten der Eltern und dem Bedarf für Eltern und Kind.

Wir bieten intensive Hilfestellung bei der Reintegration in die Herkunftsfamilie und weiteren Betreuungen in anderen Wohnformen bis zur völligen Selbständigkeit.

Gerne würden wir Sie auf unserer Homepage begrüßen.

 


Seite/Dokument herunterladen

Beschreibung:
Familienanaloge Kleineinrichtung

Zum Seitenanfang